Komm mit zu unserer

Einzigartigen Pilgerfahrt nach Jerusalem

Beschreibung

Für Jugendliche, junge Erwachsene und Junggebliebene

Etwa einmal im Jahr organisiert Vater Ilya Limberger zusammen mit seinen ROJ-Helfern eine unvergessliche, jedes Mal einzigartige Pilger- und Studienfahrt ins Heilige Land. Im Fokus steht nicht nur der Besuch und die Verehrung der heiligen Orte, sondern immer auch einzelne kulturelle, historische, soziologische, kunsthistorische und geographische Aspekte des Heiligen Landes.

Programm 2020

  • Kooperative Bewegungsspiele
  • Kreativ-Workshops: Malen, Tongestalten, Tanzen, Singen, Theater, Wandzeitung
  • Spannende Erzählungen und Gesprächsrunden
  • Gemeinsamer Gottesdienst (Liturgie) am Sonntag
  • Bogenschießen
  • tolle Themenfeste
  • Wanderungen
  • Badeausflug zu den benachbarten Seen und Freibädern
  • Nachtwanderung
  • Abschlussfest

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt ca. 500-600€, plus Ausgaben vor Ort. Bezahlung erfolgt ausschließlich durch Einzugsermächtigung.

Kinderreiche und sozialschwache Familien haben die Möglichkeit, im Sozialamt und/oder im Jugendamt finanzielle Unterstützung zu erhalten, die wesentlich vom (früh-) zeitigen Einreichen entsprechender Anträge abhängt und von den Eltern zu bewerkstelligen ist. Frau Irina Tarassenko kann Ihnen helfen, solche Anträge auszufüllen.

Bei finanziellen Fragen bitte Kontakt ausschließlich zu Frau Tarassenko aufnehmenTel.: 07156 / 40 70 203, irina.tarassenko@gmx.de

Anmeldung

Anmeldung und Information bei Pfr. Ilya Limberger per Email ilya.limberger@gmail.com, Tel.: 0160/ 96 87 95

Israel

Das Heilige Land

Hier Text zu Israel und Jerusalem: was ist das,  wo liegt das, weshalb ist dieses Land so besonders, dass es das Heilige Land genannt wird? Auch Geographie kurz erwähnen.

Religiöse Pilgerstätten

Vom Ölberg bis zur Auferstehungskirche ist alles mit dabei...

Zähle hier die für die Orthodoxie relevanten Orte auf, die es in Jerusalem gibt.

Eine atemberaubende Kultur

Zahlreiche Religionen und Völker treffen aufeinander

Hier Aufzählung was es alles an Kultur in Jerusalem gibt

Aufruf! Spende für den ROJ Fonds!

Überzeugen dich unsere Aktivitäten und Ziele? Wir sind ein gemeinnütziger e.V., der auf Freiwilligkeit sowie Ehrenamt basiert und sich aus Idealismus und Einsatzbereitschaft speist. Aber jede Spende hilft, unsere Veranstaltungen noch besser zu gestalten und die Kosten für die jungen Teilnehmenden zu senken.

Spendenkonto

Russisch-Orthodoxe Jugend in Baden-Württemberg e.V.

DE56 6009 0100 0534 0220 06

VOBADESS

Volksbank Stuttgart eG

Spenden über Paypal

Bald möglich